Moonship Dispatch

Manifesto OMoonshipDispatchV.2_Flyer

File_001 (2)File_001 (3)

MOONSHIP DISPATCH #428

 

Good evening ladies and gentlemen. Ladies and gentlemen of the audience. Friends and family. Members of the press.

 

Guten Abend meine Damen und Herren. Ich grüße Sie, die Zuschauer, Freunde Familie und Pressevertreter.

 

This is dispatch #428 aboard the Republican Ship Disclosure 221. Frequency is at 420 degrees. Pressure is positive. We are approaching the exo-planet Ro- facing off with Ra- a dwarf giant. Traveling at an average 15 kilo-knots a second. Missile systems are a-go. There’s little noise around us. We have few friends out here. Hostile targets were discovered some weeks ago, but they’ve since disappeared. Weather conditions are good, climate stable. Psychology onboard Disclosure 221 is positive.

 

Das ist Dispatch #428 an Bord des Republican Ship Disclosure 211. Tag  5994. Frequency is at 420 degrees Pressure is positive. Derzeit nähren wir uns dem EXO-Planet RO  gegenüber des Zwergplaneten RA. Unsere Reisegeschwindigkeit beträgt 15KiloKnoten pro Sekunde. MissileSystemns bereit zum feuern. Momentan ist es still um unser Schiff, wir haben einige verbündete hier draußen.  Feindliche Bewegung wurde vor wenigen Wochen registriert, seit dem gab es keine Sichtung. Die Wetterbedingungen sind gut, das Klima stabil.

 

 

I have nothing special to report and frankly mean this is to be a typical report but… (abrupt pause). Lately, having a slimmer crew onboard- we have a lot of time to ourselves. (pause)

 

Derzeit keine besonderen Vorkommnisse zu berichten. Das heißt ehrlichgesagt  es wird einer der üblichen Berichte ohne viel zu berichten aber APRUPTE PAUSE .. in letzter Zeit haben wir eine schmale Besetzung an Board, bei den wenigen Crew Mitgliedern beliet uns viel Zeit für uns. PAUSE

 

He seems to drift, then comes back to focus, shows signs of discomfort. He’s staring at a point on the table, and suddenly he’s moving his hand across the table, picking at it with his thumb. Odd actions for a commanding pilot to make. We are to infer he is under distress, is trying to hide it.

 

Er scheint mit den Gedanken abzuschweifen kommt dann zurück scheint sich unwohl zu fühlen. Er starrt auf einen Punkt auf dem Risch , bewegt seine Hand über den Tisch

 

 

I’ve been on this ship for sixteen years now. In my time away from planet earth, so much has changed, I’ve missed most of it, being away. Unfortunately, I have only heard the worst coming from you, and it’s disappointing to say the least. Apparently, shit has gone to shit.

 

 

Ich bin nun seit 16 Jahren an Bord dieses Schiffes. In all diesen Jahren seit denen ich den Planet Erde verlassen habe, ist viel passiert, nichts gutes soweit ich weiß. . Ich habe fast alles vermisst, was man vermissen kann. Aber alles was ich zu hören bekomme sind katastrophale Neuigkeiten. Eine einzige große Enttäuschung.  Shit has gone to shit!

 

Truthfully I would not have taken this trip myself, I would not have joined this voyage, if I did not have faith that there would be a home for me to return to.

 

Eherlich gesagt, ich hätte diese Reise nicht angetreten hätte ich gewusst, dass es vielleicht keine Heimat geben wird zu der ich zurückkehren kann, zurückkehren will.

 

The other night, we were given notice that a ship, similar to ours , went off the deep end, plunging into the depths. The official report made sure to mention the valor of the pilots, but we knew when we spoke that they had chosen to make the fall. Lately this has taken over a certain cohort of our type. I can’t say for certain why.  I’m…hesitant to draw a conclusion.

 

Neulich nachts, erreichte uns die Nachricht, dass ein anderes Schiff, mit einer ähnlichen Mission wie der unseren, vom Radar verschwunden ist. In den Tiefen des Alls verloren. In der offiziellen Berichterstattung wurde versucht, den Mut der Piloten zu rühmen, die alles getan haben sollen, im Todeskampf das Schiff zu retten. Wir wussten jedoch, nach dem wir gesprochen hatten, dass sie sich bewusst dazu entscheiden hatten. Diese Ideen, diese Möglichkeit scheint sich mehr und mehr in die Köpfe der Kollegen zu schleichen.  Was genau die Gründe sind kann ich nicht sagen, ich möchte keine voreiligen Schlussfolgerungen ziehen …

 

 

The days are quiet now… we have little work. Mostly we drift, watching what little cosmic interruption evolves.

 

Die Tage hier sind ruhig in letzter Zeit. Es gibt kaum etwas zu tun. Die meiste Zeit  gleiten wir umher, beobachten kleine kosmische Eruptionen.

 

I have captained this ship for the entire time that it has sailed across the expanse of this multiverse. A colossal drift towards nothingness, surrounded by nothing more than the greatness of causality. I rarely ever prayed before coming aboard. I can’t say with full conviction if it has been the trade, the voyage we have made, or the influence of my team members, but I have come to view my own leanings in a more conventional light, which has driven me toward a certain religiosity which would have been impossible in my youth. It has given me comfort, I guess.

 

Dieses Schiff war von Tag 1 unter meinem Comado. Nun gleiten wir durch  die Weite dieses Multiversums. Ein kolossales Driften ins Nichts , umgeben von Nichts, nichts mehr als  der Großartigkeit eines unvorstellbaren Zufalls. Ich habe eigentlich nie gebetet , bevor ich an Bord dieses Schiffs gekommen bin. Für mich leigt es nicht auf der Hand ob es die Mission war, die Reise oder der Einfluss der Crew Mitglieder, aber die Zeit hier hat mich konservativer werden lassen, die alten Werte schätzen gelehrt.  Ich habe zu einer Art Religiosität gefunden, das wäre in meinen jungen Jahren undenkbar gewesen.  Ich denke heute gibt es mir Sicherheit.

 

I have been thinking a lot lately, spending a lot of my time thinking while reading alone in my chamber – re-reading some of the giants, from my earliest studies- Hippocrates, Plato, Levinas. I try to stick to the ancients these days. They’re less tainted by what I would call the oppressive regime-philosophy of the twentieth century, which traces a certain political lineage to the age of Louis the 14th and onto Napoleon. When men took the stage with brave political ideas which spurned a national fervor and rebelled against the old world order. I think of the early Marxists, who believed in the totality of their struggle, a struggle of the world.

 

Ich habe viel nachgedacht, verbringe fast meine ganze Zeit mit Nachdenken. Ich lese viel, alleine in meiner Kammer. Ich lese auch viele Bücher nochmals. Vorallem die alten großen Werke, die ich in meiner StudienZeit gelesen habe: Hippokrates, Plato, LEvinas. Ich fühle mich wohl im Zeitgeist  der Antike zumindest in letzter Zeit. Sie sind noch nicht  verseucht von der, wie ich sie nennen würde „ Unterdrückenden Regime Phillosophy des 20. Jahrhunderts. Man könnte ihren Ursprung sehen in  der Zeit  Louis des 14  bis hin zu Napoleon. Als zum ersten mal Männer mit kühnen Politischen Ideen das Volk berührten und inspirierten sich gegen die bestehende Alte Ordnung aufzulehnen. Und auch auch die frühen Marxisten die von der Totalität ihres Kampfes überzeugt waren. Die ihren Kampf als den Kampf aller verstanden und tatsächlich glaubten eine neue Welt im Sinne aller schaffen zu können.

 

 

The first flight I took from Jerusalem to Athens is a moment I’ll never forget. My mother stood on the tarmac, waiting to see us off. A blue October sky. We had the world at our feet. Do you remember, that moment in 2003, we thought when they found Saddam in the rubble of his hometown that the world would go to sleep? You see, if you blink- they take it from you. They know that they have lost your attention, and they steal whatever they can find. How could you believe another politician? How could you succumb to their lies? We buried our ideas in a post-September world.

 

Meinen ersten Flug werde ich nie vergessen. Es war ein Flug von Jerusalem nach Athen. Meine Mutter stand an der Startbahn und winkte während wir abhoben. Ein blauer Oktober Himmel. Die Welt lag uns zu Füßen. Erinnert ihr euch, als sie 2003 Sadam in einem Erdloch gefunden haben und alle glaubten, jetzt wäre die Welt wieder in den Fugen. Du blinzelst – und es wird dir alles genommen. Sie wissen, du siehst nicht mehr hin und sie machen was sie wollen. Wie konntet ihr nur nochmals einem Politiker vertrauen, euch seinen Lügen hingeben. Wir haben unsere Ideale in einer POST_September Welt vor die Hunde gehen lassen.

 

Our biggest mistake, I guess, was- I don’t know- a sense of resignation? An overwhelming feeling that we were powerless to change what was to come.

 

Was war unser größter Fehler. Ich weiß es nicht , wahrscheinlich dieses Gefühl von Resignation. Ein überwältigendes Gefühl, dass wir ohnehin machtlos sind. Keinen Einfluss haben auf das was kommt.

 

 

 You have to unlearn the narratives you know. You will remodel the world. Give birth to the world anew. In the old world, you were made powerless.

 

DU musst dieses Narrativ wieder verlernen. Du wirst die Welt verändern. Eine neue Welt kreieren. In der Alten warst du ein niemand und machtlos.

 

On one of our flights out, when we were six years in, there was an incident. I won’t go into detail that I’ve gone over before. You can find the facts in some of my reports from around that time. We were told not to report the extent of the damage to the ship, which is normal, until a later time. Otherwise insurance costs would have gone up on the voyage, as we had a few other obstacles during that time period. It was a rough schedule, I think we crashed three or four times in a month. We were passing through the constellation of Ibrahiman, toward the dwarf star Sana. We were seventeen onboard at the time. We had picked up seven students from the roving castle University 1, who were very helpful onboard. A couple of them, known by their chosen names, the young Dawood and Al Makhfi, they were especially keen on working in close quarters with the biological  team, three at the time. They were studying the samples we had picked up from the colony on Mars- including what was supposed to be the remains of a seventh century Imam, the dwarf god Mehdi, who was especially important to the two traveling students, who were followers of his teachings.

 

Auf einer unserer Missionen, etwa im 6. Jahr kam es zu einem Zwischenfall. Ich werde jetzt nicht zu sehr ins Detail gehen, aber die genauen Vorgänge sind auf einer meiner alten Aufzeichnungen aus dieser Zeit zu finden. Es war zu einem Zusammenstoß gekommen. Wir wurden angewiesen auf keinen Fall über das volle Ausmaß der Schäden am Schiff zu berichten. Das war das normale Prozedere, ansonsten würden die Versicherungsbeiträge in die Höhe  schießen. Es waren turbulente Zeiten. Wir hatten in kurzer Zeit drei oder vier Kollisionen zu verkraften. Wir steuerten durch die Konstellation Ibrahiman, Ziel war der Zwerg Planet   Sana. Damals waren 17 Personen an Bord. Wir hatten 17 Studenten der Raumfähre University ONE zur Unterstützung aufgenommen. Sie waren eine große Hilfe. Einige von ihnen die ich bis heute nur bei ihren selbst gewählten Namen kenne waren besonders motiviert in den Geschlossenen Abteilungen des Biologischen Labord zu arbeiten. Der junge Dawood und AL MAkhfi. Sie betrieben intesivste Forschung an einigen Proben die wir von einer Mars Kolonie  akquiriert hatten.  Darunter sollen auch die sterblichen Überreste eines Zwegen Gottes Mehdi gewesen sein. Für diese Proben interessierten sich die Studenten besonders, da sie selbst Anhänger der Lehrern dieses Mehdis waren.

 

Knowing that, owing to the lack of an autonomous gravitational force, we were especially compelled toward physical discomfort.

 

Wir wusste um das fehlen der Schwerkraft und das e sin diesem voulnerablen Zustand erst recht zu starkem Physiologischen Unbehagen kommen könnte.

 

 

They were with us for thirty days. During that time, most of the crew were fasting. It was the Mourning Period, and we were careful not to push too hard,

 

Sie waren für 30 Tage bei uns an Bord. In dieser Zeit fastete fast die gesamte Crew. Es war die Morgenzeit und wir waren sehr vorsichtig uns nicht zu sehr zu belasten.

 

The two young revolutionaries joined up with an expedition to the edge of a floating rock which had drifted almost inward of our ship, from the interior lower. Crossing through a curvature loop, it had struck the end of our ship.

 

Die beiden Revolutionäre waren Teil einer Expedition zum  Rande eines Felsens den wir gerammt hatten. Er war von der unteren inneren Flanke des Schiffes mit dem Schiff kollidiert. Nach dem Aufprall hatte der Fels sich nicht von der Stelle bewegt.

 

We were curious to see what was keeping it contained to our ship, as it had not moved since impact. The trip out would include a slow incline toward the rock. As it happened, four of our members onboard took the journey, two of them being the mighty students.

 

Um herauszufinden durch welche Kräfte, oder welchen Mechanismus er mit dem Schiff verbunden bleibt,musste eine vierköpfiges Sondereinsatzkommando eine Außenmission vornehmen. Die beiden Studenten waren Teil der Einheit.

 

 

In a matter of seconds, we were given alert that a star-studded cosmic interruption was on its way- a flurry of about fifteen hundred fireballs the size of Egypt. It was not uncommon, as having come to an almost static float, we were invariably in harm’s way. I tried to call the mission off, but it was too late. They were already on the surface of the rock when, in a moment of surprise, the rock seemed to compel itself to move. As if programmed to do so, or acting out of its own will. We lost the two young students then.

 

Wenige Sekunden nach Beginn des Sondereinsatzes wurden wir informiert, dass eine unvorhersehbare, zerstörerische kosmische Eruption auf dem Weg zu uns war. Ein Schwarm von etwa 1500 Feuerbällen, jeder von ihnen etwa so groß wie Ägypten.  Dies war nicht ungewöhnlich, da wir schon seit langer Zeit nur am Gleiten waren, würden wir unausweichlich von Zeit zu Zeit solchen Phänomenen ausgeliefert sein. Ich versuchte den Sondereinsatz zu stoppen aber es war zu spät. Die vier Einsatzkräfte hatten das Schiff bereits verlassen und waren schon bis zum Rande des Felsens vorgedrungen. Plötzlich ohne ersichtlichen Grund schien sich der Felsen zu lösen. Als hätte er seinen ganz eigenen Willen löste sich der Fels und mit ihm verloren wir die beiden revolutionären Studenten.

 

 

Al Makhfi was special. She was curious, and brought forward a lot of insight. She was often going on about visiting the Library at the Stadium of Jericho and Haven. It was her dream, to be devoured by those books, devoured by the words of ghosts.

 

AL Makhfi war eine ganz besondere. Sie war neugierig und hatte ein unglaubliches Verständnis der Dinge. Sie erzählte häufig davon wie sie eines Tages  die Bibliotheken von Jericho und Haven besuchen würde. Sie träumte davon von den Bücher verschlungen zu werden, verschlungen zu werden bei den Wörtern der Geister.

 

I’m not sure what might have happened to them, but I know that we left them behind. Sometimes I ask myself, if I should have turned back. If I should have turned us back, in order to retrieve them. I don’t know where they are, as my friend and family and legal subjects, you will forgive me. I am compelled to think of them over and over. It is the only way I can repent. They were two of the strangest, most enlightened people I have met, and they framed their cause in the resistance in a way I respect, I still respect to this day. With them, it was always the same- live according to the sacred teachings of their teachers, who taught them to think for themselves. To trust their intuition. To dissolve into the cause, as it might serve the collective. I know much more about their people now- the Bara, the people of grace. They are a people of myth.

 

Ich werde niemals wissen können was mit den beiden geschehen ist, aber ich weiß , dass wir sie zurückgelassen haben.

Ich frage mich manchmal

ob ich hätte umkehren können.

Ich hätte umkehren müssen

um sie zurück an Bord zu holen.

Als Freunde und Familie als meine rechtlichen Vertreter werdet

ihr mir verzeihen.

Aber ich werde wieder und wieder an sie denken.

Vielleicht ist das die einzige Möglichkeit zur Reue.

Sie waren zwei der intelligentesten Menschen die

ich je kennengelernt habe. Die Art wie sie über die Revolution sprachen, über den Wiederstand respektierte ich zu tieft. Ich respektiere sie bis heute. Wenn sie über ihre Revolution sprachen ging es immer darum nach den geheimen Lehrern ihrer Lehrer zu handeln

 

With them, it was always the same- live according to the sacred teachings of their teachers, who taught them to think for themselves. To trust their intuition. To dissolve into the cause, as it might serve the collective. I know much more about their people now- the Bara, the people of grace. They are a people of myth.

 

die ihnen lehrten für sich selbst zu denken, ihrer Intuition zu vertrauen, mit ihren Idealen mit ihrem Kampf zu verschmelzen um der Gemeinschaft zu dienen. Ich habe einiges gelernt

über ihr Volk, das Volk der Bara. Ein Volk voller Anmut, ein Volk voller Mythen.

 

At times, she read as if she were inciting a rebellion, stirring us to bits. Other times, she would cower in the corner  of the hall where we gathered, hiding from our gaze. Reading letter after letter, sent by the imaginaries of Zahreddine’s will. Letters of love, of hope, of tragedy. Letters of collection, letters of loss. There have been days, weeks where I can’t seem to get her out of my mind. Days where I still see her face, round at the cheeks, her boyish laugh and endless chatter.

 

Manchmal las sie als wollte sie und aufstacheln als würde sie einen Aufstand anführen wollen. Manchmal verkroch sie sich in der Ecke und versuchte sich unseren Blicken zu entziehen. Sie las Brief um Brief. Die Briefe wurden ihr geschickt von dem ominösen Zaharredine. Briefe von Liebe, von Hoffnung. Briefe von Erinnerung und von Verlust. Es gibt Tage ganze Woche in denen sie mir nicht aus dem Kopf geht. Tage an denen ich immer noch ihr Gesicht sehe, ihre vollen Backen, ihr Burschikoses Lachen und endloses Plappern.

 

I hear her voice, swelling at the back of my mind. Echoes of Dawood’s toying electronics, his…subversive thunder. Maybe it’s the time of year, maybe it’s my age. We’re passing through the constellation of Paris in a couple of weeks, and they’re saying we’ll be greeted with the glitz and the glamour of a cosmic sky alive with the glittering exo-shells of a thousand planets dispersing their light, shedding their hues in sheets of color.

 

Immer noch höre ich ihre Stimme in Gedanken. Den Wiederhall von Dawood’s elektronischen Instrumenten.

Vielleicht ist es die Jahreszeit, vielleicht ist es mein Alter. In wenigen Wochen werden wir die Pariser Konstellation durchqueren.

Man sagt sie werden uns mit einem glitzernden Lichtermeer empfangen.

Strahlende Planeten deren Licht in tausend bunten Farben

des Regenbogens über uns hereinbrechen wird.

 

But we’re here now……We’re here now….. He hands his head, seemingly defeated. Video feedback flickers and then cuts.

 

Aber jetzt noch sind wir hier… jetzt sind wir hier.